Alme Mom? Ernsthaft?

Nein, durchaus nicht ernsthaft. Diese Seite ist das Ergebnis einer Wette, nämlich, dass ein Momblog erfolgreicher werden würde als es der Expertinnen-Content-Blog www.brotgelehrte.blog ist. Mal sehen!

Die Idee zu diesem Blog entstand im Zusammenhang mit dem Projekt und Buch „KinderGeld“, das Autorin Mareike Menne (= ich) mit ihren Kindern seit Januar 2018 pflegt. Die Kinder wollen Wissen über Geld, sie wollen mit Geld agieren können, partizipieren und sich selbst ermächtigen – und das braucht Bildung und Übung. Ich sammle seither mit ihnen Ideen zum Sparen, Erleben, Erwerben, Finden, Schöpfen usw. von Geld, und wenn wir genug haben, erfüllen wir einen Kinderwunsch. Das hat bislang drei Mal geklappt, und wir waren gemeinsam

Warum Alme Mom? Weil im Paderborner Land eigentlich alles Irgendwas-mit-Pader genannt wird, aber da wir an der Alme leben, kann der Blog natürlich nicht PaderMom heißen.